Medienstadtscouts

Medien Stadt Scouts Sonnenland ist ein Projekt, das seit April 2016 stattfindet. Kinder ab der 3. Klasse lernen das Fotografieren und machen in Hamburg Ausflüge. Die MedienStadtScouts Sonnenland besuchen die Boberger Dünen, den Elbstrand, das Niendorfer Gehege, den Bauspielplatz, Museen und vieles mehr. Sie machen Fotos und Fototrickfilme und berichten so von den Orten, die sie kennen gelernt haben.

Die Ausflüge und Workshops finden an Terminen am Wochenende und in den Ferien statt.

Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos.

MedienStadtScouts Sonnenland ist eine Kooperation des Stadtteilprojekts Sonnenland e.V. mit der Schule an der Glinder Au und dem Spielhaus Sonnenland und wird gefördert durch das Projekt „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen des Programms „kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundes-ministeriums für Bildung und Forschung.

Die Projektleitung hat Dorothea Grießbach vom Vorstand des Stadtteilprojekts Sonnenland e.V.: 0173 6157 552

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options