Sonnenland-Tafel

Das Stadtteilprojekt Sonnenland e.V. ist Partner der Hamburger Tafel und übernimmt die Verteilung gespendeter Lebensmittel an Menschen mit geringem oder keinem Einkommen.
Zur Sonnenland-Tafel muss man sich anmelden. Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl von Personen berücksichtigen. Zur Zeit werden 80 Haushalte versorgt und weitere 45 Personen stehen auf der Warteliste. Personen, die künftig an der Lebensmittelvergabe teilnehmen wollen, müssen sich auf eine lange Wartezeit einstellen.

Die Lebensmittelausgabe findet donnerstags statt.
Ansprechpartnerin: Olga Johannßen

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options