Das Gemeinschaftshaus

Zwischenablage0111-1280x570

Das Gemeinschaftshaus dient allen Jugendlichen als Treffpunkt und wird als Büroraum und zur Sozialberatung genutzt.

Im Erdgeschoss sind der Veranstaltungssaal, ein Besprechungsraum und ein Büro, in dem die Sozialberatung stattfindet.

Der Veranstaltungssaal im Gemeinschaftshaus ist Treffpunkt der Linedancer und unterschiedlicher Gruppen, hier werden Feiern, Familienfrühstücke und andere Aktivitäten durchgeführt.   Unser Veranstaltungssaal steht neben Kindern und Jugendlichen auch Bewohnerinnen und Bewohnern für Veranstaltungen offen.

Wenn Sie den Saal für Ihre Familienfeiern nutzen möchten, wenden Sie sich an uns.

Zweimal wöchentlich wird der Veranstaltungssaal vom Team der Sonnenland-Tafel genutzt, das Lebensmittel verteilt.  Abends treffen sich im Besprechungsraum die Nachbarschafts- und Bewohnergruppen.

Im ersten Stock ist das Reich der Kinder. In der neuen Küche wird gemeinsam gekocht und gegessen. Am großen Tisch wird gebastelt, gemalt, Hausaufgaben durchgesehen und alle wichtigen Sachen besprochen. Im Tobe– und Spielraum steht ein Klettergerüst. Kinderbücher, Spiele und Spielsachen, große Bauklötze und vieles mehr zählen zur Ausstattung.

Abends wird die Küche gern von Jugendlichen und Erwachsenen zum Kochen und Klönen genutzt.

Im zweiten Stock sind die Jugendlichen zu Hause. Billard, Kicker, Dart, aber auch Musikinstrumente, Computer und Medienausrüstung stehen für Projekte bereit.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options